komba gewerkschaft duisburg

Mitgliederversammlung und Neuwahlen 2016

Viele Mitglieder der komba gewerkschaft duisburg haben die diesjährige Mitgliederversammlung im Restaurant "Da Peppino" besucht.

Valentino Tagliafierro begrüßte die Mitglieder herzlich zur Versammlung. Auf dieser wurde neben dem Geschäfts- und Kassenbericht auch ein neuer Vorstand für die kommenden drei Jahre gewählt.

Der bisherige Vorstand konnte auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. So konnten die Mitgliederzahlen, wie bereits in den Vorjahren, weiter gesteigert und bei den Personalratswahlen neue Mandate gewonnen werden. Nach der Aussprache und Kassenprüfung wurde dem Vorstand  für das vergangene Geschäftsjahr die komplette Entlastung erteilt.

Neuer Vorstand gewählt

Bei den folgenden Neuwahlen wurden der Kollege Valentino Tagliafierro als Ortsverbands-Vorsitzender, Gundel Zimmermann und Markus Dorok als seine Stellvertreter wiedergewählt. Der Kollege Michael Moser hat nach vielen Jahren Arbeit im Vorstand seinen Posten zur Verfügung gestellt. Seine Nachfolgerin wurde die Kollegin Judith Pickartz, welche Viele schon bereits durch Ihre bisherige Tätigkeit als Jugendleiterin kennen.

Ergänzt wird der Vorstand durch Melanie Kempe und Ruth Keusgen (Kasse), Danijela Cefer und Mark Nierling (Schriftführung) sowie Steffi Trost, Volker Winkler und Michael Gerten als Beisitzer im Vorstand.

Danach trug der frischgebackene neue Jugendleiter der komba jugend duisburg, Marcel Rombach, den Geschäftsbericht der Jugend vor. Über 164 junge Menschen sind zum 31.12.2015 bei der komba jugend organisiert. Damit zählt die Jugendgruppe des OV Duisburg mittlerweile zu den größten Jugendgruppen in der komba Familie in NRW. 

Ehrung von verdienten Mitgliedern

Im Anschluss konnte der neue Vorstand noch verdiente Kolleginnen und Kollegen für 25 Jahre, 40 Jahre sowie 50 Jahre Mitgliedschaft ehren.

So konnten Ruth Keusgen und Gundel Zimmermann in einem würdigen Rahmen die Urkunden und Ehrennadeln an den Kollegen Horst-Wilhelm Herbrand (50 Jahre) sowie dem Ehrenvorsitzenden der komba duisburg Frank Stöhr (40 Jahre) überreichen.

Im Anschluss gab es noch Gelegenheit bei kühlen Getränken und einem kleinen Snack den Abend ausklingen zu lassen und für gute Gespräche zu nutzen.